Cerastium tomentosum

Die Blütezeit des Filzigen Hornkraut (Cerastium tomentosum) dauert von Ende April bis Juni.

Omphalodes verna

Das Frühlings-Gedenkmein (Omphalodes verna) blüht von März bis Mai.

Jasminum nudiflorum

Winter-Jasmin (Jasminum nudiflorum) blüht von Januar bis März und ist mit dem Olivenbaum verwandt.

Mahonia aquifolium

Die Mahonie (Mahonia aquifolium) ist ein immergrüner Strauch und blüht von März bis Mai.

Erica carnea

Winterheide, Schneeheide, Frühlingsheidekraut Die Winterheide (Erica carnea) blüht von November bis April. Es sind Sorten mit rosa, roten und weißen Blüten zu erhalten. Steckbrief Kultur (Standort, Boden/Erde, Temperatur, Feuchtigkeit) Die Winterheide mag voll- bis teilsonnige Standorte. Sie verträgt sandigen sowie kalkhaltigen Boden und kommt mit Frost bis -25 °C zurecht. Herkunft & Verbreitungsgebiet Europa bis… Erica carnea weiterlesen

Vinca minor

Das Kleine Immergrün (Vinca minor) ist eine kriechend wachsende und immergrüne Pflanze. Es blüht von Ende Februar bis Mai.

Helleborus argutifolius

Die Korsische Nieswurz (Helleborus argutifolius) ist eine immergrüne Staude, sie blüht von März bis Mai.v

Schnecken für den Gartenteich

Viviparus viviparus

Wasserschnecken können einen wichtigen Beitrag für das biologische Gleichgewicht in einem Gartenteich leisten. Die Resteverwerter ernähren sich von Algen und absterbenden Pflanzenteilen. Es ist aber auch interessant, die Tiere zu beobachten. Einige Arten gleiten unter der Wasseroberfläche entlang und weiden sie ab. Dieses Verhalten wird als flottieren bezeichnet. Mit etwas Glück siedeln sich Schnecken von… Schnecken für den Gartenteich weiterlesen

Euonymus fortunei

Die Kriechspindel (Euonymus fortunei) ist ein immergrüner und, je nach Sorte, kriechend bis aufrecht wachsender Strauch.

Ipheion uniflorum

Der Einblütige Frühlingsstern (Ipheion uniflorum) blüht von April bis Juni.

Cota tinctoria

Die Färberkamille (Cota tinctoria) blüht von Juni bis September.

Ligularia dentata

Der Japanische Goldkolben (Ligularia dentata) blüht von Juli bis September.

Imperata cylindrica „Red Baron“

Das Japanische Blutgras (Imperata cylindrica „Red Baron“) ist eine rotblättrige und nicht blühende Zuchtform des Silberhaargras (Imperata cylindrica).

Iberis sempervirens

Die Immergrüne Schleifenblume (Iberis sempervirens) zeigt ihre weißen Blüten im April und Mai.

Lysimachia vulgaris

Der Gewöhnliche Gilbweiderich (Lysimachia vulgaris) blüht von Juni bis August.

Malva alcea

Die Blütezeit der Rosen-Malve (Malva alcea) beginnt im Juni und kann bis Ende Oktober dauern.

Geranium endressii

Der Basken-Storchschnabel oder Pyrenäen-Storchschnabel, wie Geranium endressii auch genannt wird, blüht von Juni bis August.

Chionodoxa forbesii

Die Große Sternhyazinthe (Chionodoxa forbesii) blüht im März und April. Sie ist mit blauen, rosa und weißen Blüten zu erhalten.

Gartenpflanzen bestimmen

Auf dieser Seite können Sie Gartenpflanzen, wie zum Beispiel Stauden, Gräser, Sommerblumen oder Gemüse bestimmen.

Euphorbia myrsinites

Die Blüten der Walzen-Wolfsmilch (Euphorbia myrsinites) sind bei Ameisen beliebt. Die Blütezeit dauert von April bis Juni.

Anemone blanda

Das Balkan-Windröschen (Anemone blanda) ist rosa, weiß und blau blühend zu erhalten. Seine Blütezeit liegt im März und April.

Muscari armeniacum

Von der Armenischen Traubenhyazinthe (Muscari armeniacum) sind gefüllt und weiß blühende Sorten zu erhalten. Ihre Blütezeit dauert von März bis Mai.

Corydalis solida

Der Gefingerte Lerchensporn (Corydalis solida) blüht im März und April. Von ihm gibt es rosa, rot, lila und weiß blühende Sorten.

Crocus vernus

Der Frühlings-Krokus (Crocus vernus) zeigt seine Blüten von Ende Februar bis März. Auf den Fotos ist die Sorte „Pickwick“ zu sehen. Wenn es regnet bleiben die Blüten geschlossen.

Anaphalis triplinervis

Die Blütezeit des Perlkörbchen (Anaphalis triplinervis) dauert von August bis November. Dank seiner den Strohblumen ähnlichen Blüten, sieht es auch verblüht noch gut aus.

Geranium macrorrhizum

Geranium macrorrhizum

Vom Balkan-Storchschnabel (Geranium macrorrhizum) gibt es hellrosa, dunkelrosa und weiß blühende Sorten. Seine Blütezeit dauert von Mai bis Juli.

Crocus ancyrensis

Der Ankara-Krokus (Crocus ancyrensis) stammt, sein Name lässt es erahnen, aus der Gegend um Ankara. Trotzdem ist er bei uns gut winterhart und kann schon im Januar blühen.

Galanthus elwesii

Galanthus elwesii

Das Großblütige Schneeglöckchen (Galanthus elwesii) blüht in milden Wintern und Regionen schon im Januar.

Eranthis hyemalis

Vom Winterling (Eranthis hyemalis) gibt es hellgelb und dunkelgelb blühende Sorten. Seine Blüten kann das Hahnenfußgewächs schon im Januar zeigen.

Gemüse Infos

Die den Anbau von Gemüse betreffenden Artikel auf dieser Seite habe ich weitestgehend entfernt. Sie sind jetzt auf einer eigenen Seite zu finden, die neben den Pflanztipps auch einige Rezepte bietet. Zu finden sind die Gemüse Infos jetzt hier: http://gemuese-infos.de.

grüner spargel

spargel (asparagus) baue ich schon seit jahren an, allerdiedings nur in form von zierspargel im topf. das wird sich heuer aber ändern, denn ich habe vor, die grüne variante in den garten zu pflanzen. was eigentlich wenig sinn macht, denn ich lebe in einer spargelregion und kann ihn mir immer frisch kaufen. naja, solch eine… grüner spargel weiterlesen

Gemüse und Rezepte Links

So, es ist mal wieder an der Zeit, ein paar neue Projekte aus dem Hause Frau-Doktor vorzustellen. Beginnen möchte ich mit Chinakohl und Pak Choi (Link). Sie sind übrigens so nahe miteinander verwandt, wie zweieiige Zwillinge. Nicht mit dem Kohl verwandt, aber dafür mit Karotte, Fenchel oder Petersilie ist der Sellerie (Apium graveolens). Dann hätte… Gemüse und Rezepte Links weiterlesen

chrysanthemum (chrysanthemen)

bei den in bau-, supermärkten und discountern erhältlichen chrysanthemen (chrysanthemum), handelt es sich um hybriden (kreuzungen), die auf im herbst blühenden arten basieren. leider sind davon nicht alle sorten winterhart, auch wenn das oft so auf dem etikett vermerkt ist. wer länger als einen kurzen herbst an seinen chrysanthemen freude haben möchte, bezieht sie über… chrysanthemum (chrysanthemen) weiterlesen

Cornus canadensis

Der Kanadische Hartriegel (Cornus canadensis) ist eine bodendeckend wachsende, immergrüne Staude für sonnige bis halbschattige Standorte.

aponogeton distachyos (afrikanische wasserähre)

der gattung aponogeton werden ca. 55 arten zugerechnet, sie zählt zur familie der wasserährengewächse (aponogetonaceae). es handelt sich dabei um wasserpflanzen, die entweder submerse („unter wasser“) oder wie die afrikanische wasserähre (aponogeton distachyos) schwimmende blätter ausbilden. einige wasserähren sind beliebte aquarienpflanzen, obwohl sie in der kultur als nicht einfach gelten. aponogeton distachyos stammt ursprünglich aus… aponogeton distachyos (afrikanische wasserähre) weiterlesen

woran man einen baum erkennt

als ich auf diesen artikel gestossen bin: woran erkennt man einen baum?, musste ich erstmal schmunzeln. da die beantwortung der frage für mich eine einfache ist. er bietet aber dennoch ein paar nützliche informationen, auch wenn die lesbarkeit unter den fehlenden leerzeilen zwischen den absätzen etwas leidet. die knospen eines birnenbaums

prunkwinde (ipomoea)

die gattung ipomoea zählt zur familie der windengewächse (convolvulaceae) und beinhaltet mehrere hundert arten, von denen einige unter der bezeichnung prunkwinde angeboten werden. am bekanntesten dürften wohl die sorten, basierend auf ipomoea tricolor sein. sie ist blau, lila, rosa und mehrfarbig blühend zu erhalten. auch von der süsskartoffel (ipomoea batatas) sind zuchtformen, z. b. mit… prunkwinde (ipomoea) weiterlesen

wir sind im garten

unter diesem titel berichtet heiner im hobby garten blog über den anbau von obst, gemüse und kräutern im eigenen garten. selbstverständlich werden die passenden rezepte gleich mitgeliefert.