Cota tinctoria

Färberkamille, Färber-Hundskamille, Anthemis tinctoria

Die Färberkamille (Cota tinctoria) blüht von Juni bis September. Die Wildform ist bei uns heimisch. Für die Kultur im Garten werden Zuchtsorten angeboten.

Steckbrief

Cota tinctoria Lemon Ice

Cota tinctoria „Lemon Ice“ ist eine hellgelb bis weiß blühende Sorte.

Kultur (Standort, Boden/Erde, Temperatur, Feuchtigkeit)

Cota tinctoria gedeiht gut an voll- bis teilsonnigen Standorten und verträgt durchlässigen sowie mageren Boden. Sie ist winterhart bis ca. -18 °C.

Cota tinctoria cv.

Unbekannte Sorte der Färberkamille.

Herkunft & Verbreitungsgebiet

Cota tinctoria cv.

Höhe & Wuchsform

Krautig, 20 bis 70 Zentimeter

Cota tinctoria Lemon Ice

Cota tinctoria „Lemon Ice“

Lebensform

Zweijährig bis mehrjährig

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

Bienenpflanze

Ja

Cota tinctoria Lemon Ice

Die Färberkamille wird gerne von Wildbienen angeflogen.

Heilpflanze

Nein, aber die Blüten von Cota tinctoria wurden früher zum Färber verwendet.

Giftpflanze

Nein

Comments are closed.