Eurybia divaricata

Weiße Wald-Aster, Aster divaricatus

Die Weiße Wald-Aster (Eurybia divaricata) blüht von Juli bis September. Im Handel ist sie häufig noch als Aster divaricatus zu finden, ihrem alten botanischen Namen.

Steckbrief

Eurybia divaricata

Kultur (Standort, Boden/Erde, Temperatur, Feuchtigkeit)

Eurybia divaricata eignet sich für sonnige bis halbschattige Standorte. Der Boden darf sandig-lehmig, humos und gleichmäßig bis mäßig feucht sein.

Diese Aster verträgt Frost bis -23 °C.

Eurybia divaricata

Herkunft & Verbreitungsgebiet

USA, Kanada

Höhe & Wuchsform

Krautig, 30 bis 70 Zentimeter

Lebensform

Mehrjährig

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

Bienenpflanze

Nein

Heilpflanze

Nein

Giftpflanze

Nein

Comments are closed.