opuntia (feigenkaktus)

die vertreter der gattung opuntia sind umgangssprachlich als feigenkakteen bekannt, denn ihre früchte, die kaktusfeigen, sind (je nach art) essbar. dank ihrer grossen blüten sind sie ein echter blickfang, wenn man ihnen ein sonniges und trockenes plätzchen anbieten kann (tipp: steingarten anlegen).

im handel sind viele naturformen und hybriden (kreuzungen) erhältlich, die auch ohne winterschutz ganzjährig im garten kultiviert werden können.

auf der hier verlinkten seite gibt es noch tipps für die pflege von weiteren winterharten sukkulenten und trockenbeetpflanzen.


opuntia hybride „hamm“


opuntia hybride „hamburg“

Comments are closed.