Ligularia dentata

Ligularia dentata

Japanischer Goldkolben, Purpur-Greiskraut

Der Japanische Goldkolben (Ligularia dentata) blüht von Juli bis September. Er ist nah mit dem heimischen Huflattich verwandt.

Steckbrief

Japanischer Goldkolben

Kultur (Standort, Boden/Erde, Temperatur, Feuchtigkeit)

Ligularia dentata verträgt sonnige bis halbschattige Standorte, wenn der Boden gleichmäßig feucht ist. Er darf zudem sandig-lehmig oder humos sein.

Die Frostverträglichkeit liegt bei -25 °C.

Eine ausführliche Pflegeanleitung gibt es hier.

Ligularia dentata

Herkunft & Verbreitungsgebiet

China, Japan, Myanmar, Vietnam

Ligularia dentata

Höhe & Wuchsform

Der Japanische Goldkolben wächst krautig und kann bis zu 1,5 Meter hoch werden.

Ligularia dentata

Lebensform

Mehrjährig

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

Bienenpflanze

Nein

Heilpflanze

Nein

Giftpflanze

Ja, ist leicht giftig.