Ligularia dentata

Japanischer Goldkolben, Purpur-Greiskraut

Der Japanische Goldkolben (Ligularia dentata) blüht von Juli bis September. Er ist nah mit dem heimischen Huflattich verwandt.

Steckbrief

Japanischer Goldkolben

Kultur (Standort, Boden/Erde, Temperatur, Feuchtigkeit)

Ligularia dentata verträgt sonnige bis halbschattige Standorte, wenn der Boden gleichmäßig feucht ist. Er darf zudem sandig-lehmig oder humos sein.

Die Frostverträglichkeit liegt bei -25 °C.

Eine ausführliche Pflegeanleitung gibt es hier.

Ligularia dentata

Herkunft & Verbreitungsgebiet

China, Japan, Myanmar, Vietnam

Ligularia dentata

Höhe & Wuchsform

Der Japanische Goldkolben wächst krautig und kann bis zu 1,5 Meter hoch werden.

Ligularia dentata

Lebensform

Mehrjährig

Familie

Korbblütler (Asteraceae)

Bienenpflanze

Nein

Heilpflanze

Nein

Giftpflanze

Ja, ist leicht giftig.

Comments are closed.