Ranunculus acris

Scharfer Hahnenfuß

wenn man einen naturnahen garten hat, muss man sich um die ansiedlung des scharfen hahnenfuß (ranunculus acris) nicht kümmern, denn die auch als butterblume bekannte pflanze lässt sich dort von ganz alleine nieder. sie dann wieder loszuwerden ist sehr schwierig, denn ihre ausläufer verbreiten sich sehr schnell.

botanisch eingeordnet ist die gattung ranunculus in die familie der hahnenfussgewächse (ranunculaceae). sie beinhaltet mehrere hundert arten, die zum teil als zierpflanzen genutzt werden, wie z. b. die ranunkel.


ranunculus acris „multiplex“

Comments are closed.